Vakanzen

 Vakanzen 

Die Stellenangebote des Orchsters finden Sie in der Navigation unter Orchester hier

Der Chor der Oper Frankfurt  (Chordirektor Tilman Michael) sucht

sucht ab sofort

ab sofort

einen 1. Tenor in Vollzeit

 (Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)

Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: Katharina.Heller@buehnen-frankfurt.de

Bitte keine Tondokumente, Fotos bitte im Passbildformat.

Darüber hinaus sucht der Chor der Oper Frankfurt zur Verstärkung seines Extrachores

chorerfahrene Sänger/innen

Der Extrachor versteht sich in ausgesuchten Produktionen  als Ergänzung des professionellen Hauschores. Daher sollten entsprechend ambitionierte gesangliche und musikalische Fähigkeiten vorhanden sein.
Für Proben und Aufführungen wird ein Honorar gezahlt.

Erwartet werden der Vortrag einer Arie oder eines Kunstliedes eigener Wahl. Das Notenmaterial für den Pianisten ist mitzubringen.

Interessenten melden sich bitte per E-Mail im Chorbüro der Oper Frankfurt unter Katharina.Heller@buehnen-frankfurt.de für das Vorsingen an. Bitte fügen Sie einen kurzen (musikalischen) Lebenslauf an. 

Die Kostümabteilung der Städtischen Bühnen Frankfurt sucht für die Spielzeit 2017/2018 Hospitanten für den Bereich Oper, die Theaterbegeisterung, Engagement und Teamgeist mitbringen.

Die Praktikanten unterstützen die Kostümassistentinnen. Diese sind die Schnittstelle zwischen Regieteam und Kostümabteilung, betreuen Proben und begleiten die Produktionen von Beginn bis zur Premiere. Die Erledigung von vielen produktionsbezogenen Einkäufen im Einzelhandel ist ebenfalls Bestandteil der Hospitanz. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Produktionsumfang bzw. den Probenzeiten, maximal 40 Stunden pro Woche. Unsere Hospitanten erhalten einen Vertrag mit einer monatlichen Gage von 100 Euro sowie ein Jobticket, wovon sie einen Eigenanteil übernehmen.

Sind Sie volljährig, Berufseinsteiger und haben Interesse an einem dreimonatigen Praktikum, dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Kostümabteilung
Frau Engel
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main
oder per E-Mail an: margit.engel@buehnen-frankfurt.de

Falls es sich um ein nachweisliches Pflichtpraktikum (gemäß Schul-, Ausbildungs- oder Studienordnung) handelt, darf das Praktikum länger als 3 Monate dauern.

Wir bieten zum 01. September 2018

4 Ausbildungsplätze als Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Einsatzort:   Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH Bühnenservice

Voraussetzungen:
Realschulabschluss oder guter Hauptschulabschluss
wichtige Schulfächer: Mathematik und Physik
Mindestalter 17 ½ Jahre
motiviert, teamfähig
Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtdienst
Fahrtauglichkeit
gutes Hörvermögen, gutes Dämmerungssehen
keine Einschränkungen der Farbsichtigkeit
keine Einschränkungen bei Einsatz auf Leitern und hochgelegenen Arbeitsplätzen

2 Ausbildungsplätze als Maßschneider/innen

Fachrichtung: Herren

Einsatzort: Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH Kostümwerkstatt

Voraussetzungen:
mind. Hauptschulabschluss
handwerkliches Geschick
motiviert, teamfähig
 

 1 Ausbildungsplatz als Bühnenmaler/in und –plastiker/in

Fachrichtung: Plastik

Einsatzort: Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH -Werkstätten-

Voraussetzungen:
mind. Realschulabschluss
künstlerische Begabung
handwerkliches Geschick
gute körperliche Belastbarkeit
gutes Sehvermögen einschließlich ausreichendem Farbensehen
gute Hautbelastbarkeit der Hände
Tauglichkeit für den Einsatz mit Atemschutzmaske zum Schutz vor Stäuben und Dämpfen

Es werden nur Bewerbungen mit Bildmaterial (Fotos von Werkstücken und Zeichnungen maximal im DIN A 4 Format) berücksichtigt!

 1 Ausbildungsplatz als Schuhmacher/in

Einsatzort: Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH -Schuhmacherei-

Voraussetzungen:
mind. Realschulabschluss
gutes räumliches Sehen
handwerkliches Geschick
gute Auffassungsgabe
Belastbarkeit
Organisationsfähigkeit
Teamfähigkeit
hohe Motivation

 1 Ausbildungsplatz als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Einsatzort: Städtischen Bühnen Frankfurt am Main Gmbh Bühnenservice

Voraussetzungen:
mind. Realschulabschluss
motiviert, teamfähig
Zuverlässigkeit
Bildschirmtauglichkeit

Bewerben Sie sich schriftlich in Papierform bis zum 31.10.2017 mit den folgenden Unterlagen: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse und Nachweise sonstiger Qualifikationen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Anschrift:

 Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmBh
 Personalservice Festbeschäftigte
z. Hd. Frau Hopp
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Die Städtischen Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um ihr Verständnis.

Bewerbungsschluss: 31.10.2017

Die Kostümabteilung der Städtischen Bühnen Frankfurt sucht dringend vom 02.Oktober bis 31. Dezember 2017

eine/n Hospitantin/en

für den Bereich Oper-Repertoire, die/der Theaterbegeisterung, Engagement und Teamgeist mitbringt. Bevorzugt werden Berufseinsteiger, die noch nicht wissen, für welche Ausbildung/Studium sie sich entscheiden werden.

Die Praktikanten unterstützen die Kostümassistentinnen. Diese sind die Schnittstelle zwischen Regieteam und Kostümabteilung, betreuen Proben und begleiten die Produktionen von Beginn bis zur Premiere. Die Erledigung von vielen produktionsbezogenen Einkäufen im Einzelhandel ist ebenfalls Bestandteil der Hospitanz. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Produktionsumfang bzw. den Probenzeiten, maximal 40 Stunden pro Woche.

Unsere Hospitanten erhalten einen Vertrag mit einer monatlichen Gage von 100,- € sowie ein Jobticket, wovon sie einen Eigenanteil übernehmen. Haben Sie Interesse an einem dreimonatigen Praktikum, was für Sie zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder eine Studienaufnahme dient (Mindestlohngesetz seit 01.01.2015), dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH Kostümabteilung
Frau Engel
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main

oder per E-Mail an diese Adresse

Wir suchen für 4 Vorstellungen unserer Rockoper im Juni 2019 im Bockenheimer Depot talentierte SchülerInnen ab Klassenstufe 9 –DarstellerInnen, MusikerInnen mit Instrument oder Stimme, KünstlerInnen und AutorInnen.
Ihr denkt euch Musik und Text aus!

Wir unterstützen euch dabei:
Die Oper Frankfurt mit Regie, Dramaturgie, Bühnen- und Kostümbild
Uwe Dierksen (Musiker und Komponist)
Matthias Göritz (Autor)

Und es entsteht etwas Einmaliges: Die erste von Jugendlichen selbst erdachte Rockoper, die noch keinen Titel trägt und die wir mit euch gemeinsam auf hohem künstlerischen Niveau erarbeiten möchten!

Die Bewerbungsfrist endet am 24. November 2017

Alle Proben- und Aufführungstermine sind verbindlich. Geprobt wird an (verlängerten) Wochenenden und teilweise auch in den Ferien.

Übrigens: Begleitend zu den Proben bekommt ihr Unterstützung (Unterricht) von Profimusikern.

Schickt uns eure Bewerbung an jetzt@buehnen-frankfurt.de

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit euch!
Viele Grüße aus der Oper Frankfurt!

suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Theaterplastiker (w/m)

zunächst befristet für die Dauer einer Erkrankung – voraussichtlich bis zum 31.05.2018.

Tätigkeit:
Gestaltung von plastischen Bühnenbildelementen wie z. B. Reliefs, Großplastiken, Felsstrukturen etc. für Oper und Schauspiel.

Anforderungen:
Abgeschlossene Ausbildung als Theaterplastiker/in; umfassende plastische und zeichnerische Kenntnisse; Materialkenntnisse; Kooperationsfähigkeit im Hinblick auf die künstlerische Umsetzung von Entwürfen; selbständiges Arbeiten bei der Umsetzung von Bühnenbildentwürfen; Einfühlungsvermögen in historische Stilrichtungen; Flexibilität, Kreativität; Teamfähigkeit und körperliche Belastbarkeit.

Wir bieten:
Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne; Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Dieses Arbeitsverhältnis unterfällt dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne) und ist überwiegend künstlerisch.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen bis 30. Oktober 2017 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Wir suchen möglichst ab sofort

ein/e Ankleider/in und Schneider/in

Entgeltgruppe 6 TVöD, zunächst befristet für ein Jahr.

Tätigkeiten:
Im Ankleidedienst wird im Schichtdienst sowie an Sonn- und Feiertagen gearbeitet. Einrichten der Abendvorstellungen; An- und Umkleiden der Künstler/-innen sowie Ausbessern sämtlicher Kostümteile der laufenden Vorstellungen. Im Bedarfsfall erfolgt der Einsatz auch in den Schneiderwerkstätten.

Anforderungen:
Abgeschlossene Gesellenprüfung im Herren- oder Damen-Schneiderhandwerk; Berufserfahrung; Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten; Interesse am Umgang mit Menschen und an Teamarbeit; überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft; Flexibilität.

Wir bieten:
Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den

öffentlichen Dienst (TVöD); Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.

Der Einsatz erfolgt überwiegend im Bereich der Ankleide Oper. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die gegebenenfalls auch in Teilzeit besetzt werden könnte.

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 9. November 2017 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt

Wir suchen ab 01.01.2018

eine/n Fundusverwalter/in

Entgeltgruppe 6 TVöD, befristet für ein Jahr.

Tätigkeit:
Bereitstellen der Kostüme für Proben und Vorstellungen; Ansprechperson für Kostüm-Anfragen; Organisation der Kostümtransporte zwischen den Häusern und Probebühnen; Verantwortung für die fachgerechte Pflege und Aufbewahrung unserer Kostüme, Abwicklung von Kostümausleihen.

Anforderungen:
Abgeschlossene Schneiderausbildung; Theatererfahrung; Freude an Organisation; selbständiges Arbeiten; Teamfähigkeit; Belastbarkeit; überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative; Ordnungssinn und Zuverlässigkeit; handwerkliches Geschick; Kenntnisse in Kostüm- und Kunstgeschichte sind von Vorteil; gute körperliche Konstitution; Führerschein Klasse B.

Wir bieten:
Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.

Die Städtischen Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert sich zu bewerben.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 16. November 2017 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt